Programm

01.03.24

Bar Noir

Der Barabend im Club der halle02!
02.03.24

Old but Gold

Ü30 HipHop-Party
08.03.24

Musso

"Game 6" Tour
08.03.24

Nooriyah

Blank x GG Vybe
08.03.24

2000er Party

2000er-Hits all night long!
09.03.24

Hallenflohmarkt

Schon wieder Hallenflohmarkt!
09.03.24

Fiesta Reggaeton

Reggaeton & Dembow
09.03.24

Harris & Ford

EDM & Hardstyle. Support: Teknoclash.
10.03.24

Anders a-cappella

Kurzurlaub
15.03.24

Elternabend

Schon wieder Elternabend!
Sa 13.04.24

Phillip Boa and the Voodooclub

Avantgarde-Pop und Independent – Best of Set & Songs from "Boaphenia". Mit Vanessa Anne Redd als Support!
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf
43€ zzgl. Gebühren
Group 9

Delta Konzerte präsentiert:

Phillip Boa and the Voodooclub ist eine deutsche Avantgarde-Pop bzw. Independent-Band, die stark durch den Songwriter, Sänger, Gitarristen und Produzenten Phillip Boa geprägt ist. Die Musik ist beeinflusst von Indie/Alternative Rock und Avantgarde. Der Stil von Boas Texten ist eine Mixtur aus absurden Träumereien, Liebesliedern und manchmal bizarren und verstörenden Inhalten, doch Boas größte Stärke ist vielleicht, dass er es immer schafft, poetische Schönheit zu finden, die alles unterstreicht, was er schreibt.

Phillip Boa and the Voodooclub sind eine der renommiertesten und am meisten gefeierten deutschen Bands, die auch von internationalen Kritikern (ARD – Deutschlands und der Welt größter öffentlich-rechtlicher Sender) anerkannt sind. Bis heute sind sie die deutsche Band mit den meisten „Album & Single of the week“ Auszeichnungen in der britischen Musikpresse (8 x „Single of the week“ und 5 x „Album of the week“ im NME, Melody Maker und Sounds).

Phillip Boa war unter den Top 20 der Umfrage „Made in Germany- die einflussreichsten deutschen Musiker“. Darüber hinaus gilt Boa als einer der profiliertesten Songschreiber Deutschlands, seine Texte werden oft als „voller geheimnisvoller Metaphern, Geschichten und scharfer Weisheiten“ beschrieben. Phillip Boa and the Voodooclub sind auch für ihre äußerst treuen Fans bekannt, die Boa für seine radikale Unabhängigkeit bewundern und ihn oft „Der Meister“ nennen.

Im Jahr 2023 veröffentlichte die Band ihr ikonisches Album „Boaphenia“ neu. Ursprünglich 1993 veröffentlicht, gilt das Album heute als Kult-Klassiker. Es wurde in London, New York, Long Island und Malta aufgenommen und von Tony Visconti, Craig Leon, Eroc und Boa produziert. Boa selbst sagte, dass „Boaphenia“ durch seine Erfahrungen in den frühen 90er Jahren inspiriert wurde, insbesondere durch die kulturellen und sozialen Veränderungen, die zu dieser Zeit stattfanden. Außerdem nannte er seine wichtigsten musikalischen Einflüsse: David Bowie, Brian Wilson, Lou Reed und Can.

Auf der Bühne spielte der Voodooclub u. a. mit Bands und Künstlern wie David Bowie, Bob Dylan, Björk oder Iggy Pop. Produziert wurde der Voodooclub u. a. von Tony Visconti (David Bowie), John Leckie (Morrissey, New Order) und Gareth Jones (Interpol, Depeche Mode).

Freut euch auf Vanessa Anne Redd als Support!

Facebook
Instagram
YouTube
Webseite

Das könnte dir auch gefallen

10.03.24
Kurzurlaub
Highlight
16.03.24
Heidelberg Deathfest Part VII
Highlight
21.03.24
Radikal positiv!
23.03.24
„Somewhere In Between“
30.03.24
15 Jahre Jubiläumsshow
06.04.24
Christian Steiffen mit der "Gott of Schlager"-Tour
11.04.24
Nothing to Lose Tour 2023
20.04.24
The 40 Years Tour
29.04.24
"Bei niemand anders" - Tour 2024
06.05.24
Heavy Strings 2024
11.05.24
Tour 2124
11.08.24
O Father O Satan O Svmmer
28.09.24
Einmaliges Indoor Festival!
18.10.24
Die Stimme von Luxuslärm
Highlight
28.10.24
Wanderlust
14.11.24
15 Jahre Aggroshanty
15.11.24
Live Tour 2024
Highlight
23.11.24
Muss man mögen.
01.12.24
Tour 2024
07.12.24
Dino-Rock für die ganze Familie!

Demnächst

Highlight
01.03.24
Der Barabend im Club der halle02!
02.03.24
Ü30 HipHop-Party
08.03.24
"Game 6" Tour
08.03.24
Blank x GG Vybe
Highlight
08.03.24
2000er-Hits all night long!
09.03.24
Schon wieder Hallenflohmarkt!
09.03.24
Reggaeton & Dembow
Highlight
09.03.24
EDM & Hardstyle. Support: Teknoclash.
10.03.24
Kurzurlaub
Highlight
15.03.24
Schon wieder Elternabend!
Highlight
16.03.24
Heidelberg Deathfest Part VII
17.03.24
Mann Gegen Mann
Highlight
21.03.24
Radikal positiv!
22.03.24
16+-Party
23.03.24
„Somewhere In Between“
30.03.24
15 Jahre Jubiläumsshow
Highlight
30.03.24
We Are The Night

Programm

01.03.24

Bar Noir

Der Barabend im Club der halle02!
02.03.24

Old but Gold

Ü30 HipHop-Party
08.03.24

Musso

"Game 6" Tour
08.03.24

Nooriyah

Blank x GG Vybe
08.03.24

2000er Party

2000er-Hits all night long!
09.03.24

Hallenflohmarkt

Schon wieder Hallenflohmarkt!
09.03.24

Fiesta Reggaeton

Reggaeton & Dembow
09.03.24

Harris & Ford

EDM & Hardstyle. Support: Teknoclash.
10.03.24

Anders a-cappella

Kurzurlaub
15.03.24

Elternabend

Schon wieder Elternabend!
halle02 Logo

Gemeinsam stark gegen rechts!

Nicht nur Feiern ist wichtig. Am Samstag heißt es: (h)alle gegen rechts!

  • Diesen Samstag, 20. Januar um 15 Uhr.
  • Schwanenteichanlage, Stadtbücherei Heidelberg.

Aktuelle Infos bei Hamseda Together.