Awareness-Konzept der halle02

Wir, die halle02, wollen, dass unsere Gäste und Mitarbeitenden bei uns jederzeit sicher, wohl und geschützt sind.

To be aware heißt erstmal aufmerksam sein bzw. Bewusstsein haben und für Probleme sensibel sein. Awareness ist dabei ein Konzept, das sich mit respektvollem Verhalten miteinander beschäftigt.

Es geht darum, sich gegenseitig zu unterstützen und einen Raum zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen können und keinerlei Übergriffe oder diskriminierendes Verhalten geduldet werden. Das gilt nicht nur für die feiernden Gäste, sondern für alle Menschen hinter den Kulissen.

Dabei werden Grenzüberschreitungen individuell von den Betroffenen definiert: Welche Vorfälle dazu führen, dass sich Menschen angegriffen, missachtet, diskriminiert, verletzt, herabgewürdigt oder überfordert fühlen, wird nicht in Frage gestellt. Was für die Einen eine unbedenkliche Kleinigkeit darstellt, kann leider bei Anderen schon dazu führen, dass ihnen dadurch die Freude am Feiern oder der Veranstaltung vergeht.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob euer Verhalten in Ordnung ist, empfehlen wir im Zweifelsfall: Lieber einmal zu viel als zu wenig nachfragen!

Hajo! 

Wir freuen uns schon, euch bald auf unserer Faschingsparty auf dem Dancefloor zu sehen! Feiern ist noch schöner, wenn alle Spaß haben:

Jede:r ist frei, sich so zu kleiden, wie er oder sie sich wohlfühlt, solange der Respekt nicht auf der Strecke bleibt!
Und egal, wie das Kostüm aussieht: Nur Ja heißt Ja!

Respekt zeigt ihr:

  • Indem ihr keine Kostüme tragt, die ethnische und religiöse Gruppen, sowie Minderheiten diskriminierend darstellen oder nachahmen – zum Beispiel Blackfacing oder Federhauben der Native Americans.
  • Ohne gewaltverherrlichende Kostüme. Spikes, (Fake-)Waffen, Schlagringe, Springerstiefel und Ähnliches bleiben bitte Zuhause.

Wir haben noch ein paar Ideen für kreative und respektvolle Kostüme: Frosch, M&M, Magier:in, Spongebob, Pickle Rick, Barbie & Ken, Bowser, Weltraum-Katze, Banane, Superheld:in im Ruhestand, Pizzabot:in von Hogwarts, Maiskolben, Shrek, Peach, Gartenzaun, Hobbit, Mario, Area 51 Alien, Schere/Stein/Papier, Achterbahn, Techno-Maus, Teebeutel

Habt ihr auch noch gute Kostümideen oder Fragen zu Fasching? awareness@halle02.de

…nehmen wir sehr wichtig, um vor allem unseren junge Gäste zu schützen.

Alle Regelungen findest du auf halle02.de/u18.

Überall, wo du dieses Logo siehst, ist das Awareness-Team nicht weit.

Wenn du dich unwohl fühlst oder sonstige Hilfe brauchst sprich uns gerne an!

Bei unseren Toiletten findest du die Beschriftungen all gender sowie FINTA* vor.

All gender bedeutet, dass jeder Mensch unabhängig vom Geschlecht diese Toiletten benutzen darf.

Durch das Akronym FINTA* sind Frauen*, sowie Inter*, nicht-binäre und Trans* Personen, sowie Menschen, die sich ohne Geschlechtsidentität erleben (“agender”), bezeichnet. Der angehängte Asterisk (*) dient als Platzhalter für alle Personen, die sich in keinem der Buchstaben wiederfinden, aber trotzdem von Marginalisierung betroffen sind.

Was heißt eigentlich Marginalisierung? Der Begriff bezieht sich auf den Prozess, durch den bestimmte Gruppen, Individuen oder Ideen an den Rand oder an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Marginalisierung kann aufgrund verschiedener Merkmale auftreten, darunter Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, sexuelle Orientierung, Religion, sozioökonomischer Status oder physische und psychische Fähigkeiten. Diese Gruppen oder Individuen können von Entscheidungsprozessen, Ressourcen und Chancen ausgeschlossen werden, was zu einer Verstärkung ihrer Randposition führt.

Deshalb möchten wir mit unserer neuen Toilettenbeschriftung inklusiv sein und uns bewusst für marginalisierte Gruppen einsetzen.

Du möchtest deine Flasche sicher verschließen? Dann hol dir an der Garderobe einen unserer Korkis!

Korkis sind kleine, wiederverwendbare Kronkorken aus Silikon, die dein Getränk vor äußeren Einflüssen schützen.

Hier findest du ein paar Telefonnummern, die dir noch zusätzlich weiterhelfen können:

  • Frauentaxi Heidelberg: 06221 302030
  • Heimwegtelefon: 030 12074182
  • Telefonseelsorge: 0800 1110222
  • Spurensicherung: 0152 54648393

English version below.

In unserem Haus findet ihr unsere Awareness-Regeln auf verschiedenen Plakaten oder Flyern wieder.

Diese gibt es natürlich auch auf unterschiedlichen Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch.

Und unsere Awareness-Webseite gibt es hier auch auf Englisch.

 

English version:

In our facilities, you will find our awareness rules on various posters or flyers.

Of course, these are also available in different languages: German, English and Spanish.

The Awareness webpage is also available in English.

Auf unseren Finta*-Toiletten findest du nun auch Spender für Menstruationsprodukte! <3

Highlights

Highlight
27.07.24
Zurück in die 90er und 2000er!
Highlight
13.09.24
Die Sommerferien sind vorbei!
Highlight
02.10.24
Royal Rumble & Rampage
Highlight
12.10.24
We Are The Night
Highlight
19.10.24
halle02 all inclusive
Highlight
28.10.24
Wanderlust
Highlight
31.10.24
Royal Rumble Drum'n'Bass
Highlight
23.11.24
Muss man mögen.
Highlight
30.11.24
Royal Rumble Drum'n'Bass
Highlight
11.12.24
Die letzte Tour
Highlight
28.12.24
Sodom / Hellripper / Bonded / Tyranthrope
Highlight
31.12.24
Silvester 2024 in Heidelberg
Highlight
05.02.25
Synergy Tour 2025
Highlight
15.03.25
Part VIII

Demnächst

23.07.24
Ausbildungsmesse in nice!
25.07.24
La Dolce Vita!
25.07.24
Write on me!
26.07.24
Wein-Freitag Open Air
27.07.24
House & Techno. Erst Open Air, dann im Club!
Highlight
27.07.24
Zurück in die 90er und 2000er!
01.08.24
La Dolce Vita!
02.08.24
Wein-Freitag Open Air
03.08.24
Techno in der Kleinen Freiheit
08.08.24
La Dolce Vita!
09.08.24
Wein-Freitag Open Air
10.08.24
Techno in der Kleinen Freiheit
11.08.24
O Father O Satan O Svmmer
15.08.24
La Dolce Vita!
16.08.24
Wein-Freitag Open Air
17.08.24
Techno in der Kleinen Freiheit
halle02 Logo

Gemeinsam stark gegen rechts!

Nicht nur Feiern ist wichtig. Am Samstag heißt es: (h)alle gegen rechts!

  • Diesen Samstag, 20. Januar um 15 Uhr.
  • Schwanenteichanlage, Stadtbücherei Heidelberg.

Aktuelle Infos bei Hamseda Together.