Neustart Kultur? mit Von Wegen Lisbeth

Support: Cinemagraph / Talk: Zukunft der Clubkultur


Do 07.10.2021 – live / saal
Einlass: 18:00 H / Beginn: 19:00 H
VVK: 20 Euro /

"Neustart Kultur?", ein spannendes Projekt der halle02! Vier Konzerte bekannter deutscher Bands und Solokünstler:innen, die live vor Publikum auftreten werden, begleitet von Talks rund um Zukunftsthemen der Kultur. Wir wollen unsere Veranstaltungen gendergerecht umsetzen, ökologisch nachhaltig vorgehen und die kulturelle Teilhabe der Gesellschaft fördern. Über 25 % der Tickets sind explizit ökonomisch schwachen Menschen sowie Angehörigen der Blaulicht-Berufe und (ehrenamtlich) Aktiven im Bereich Nachhaltigkeit und Migrationshilfe vorbehalten, als Dankeschön und damit der Zugang zur kulturellen und sozialen Teilhabe erleichtert wird.
Mehr Info zu Neustart Kultur?

Am 7. Oktober freuen wir uns mega ein weiteres Mal auf die fünf Berliner Von Wegen Lisbeth

Als sie im Jahr 2014 als Vorband die erste Tourerfahrung sammelten, holten sie bereits zum Durchbruch aus. Mit ihrem 2016 erschienenen Debütalbum „Grande“ und einer eigenen Clubtour schlugen sie dann im der hiesigen Popwelt richtig zu beziehungsweise ein. Auch Ihr ausverkaufter Gig im halle02-Club war damals ein absoluter Knaller!  Es liegt an den Texten, am überraschenden und anspruchsvollen Instrumentarium und daran, dass sie sich an ein tanzendes Publikum richteten, das so ist wie sie: jung, großstädtisch, aufgeklärt. Aus Alltagsbanalitäten, Frechheit, Melancholie, Sprachwitz und politischer Provokation formten sie ihre Popinterpretation. Ihre Refrains bleiben einem wochenlang im Ohr und sind auch jetzt noch angenehm sperrig und dabei stets unverwechselbar. 2019 begeisterten sie zur Primetime im gefüllten Palastzelt auf dem Mannheimer Maifeld Derby und brachten die Crowd zum Tanzen und lautstarken Mitsingen (man munkelt, zahlreiche Konzertbesucher seien am nächsten Tag ohne Stimme gewesen).
Das 2020 veröffentlichte Live-Album „Live in der Columbiahalle“ holte so manchen aus der Lockdown-Depression und lässt erahnen, was die Jungs live draufhaben. Freut euch auf ein Wiedersehen mit Von Wegen Lisbeth in der halle02.

Support: Cinemagraph

Die Mannheimer Brit-Rock Band spielt einen Soundmix aus Indie-Rock, Alternative und Garage. Die vier Jungs lernten sich in der Schule kennen und fingen an gemeinsam Musik zu machen. Sie entwickelten ihren eigenen Sound und sind seit dem Sieg beim Bandsupport in Mannheim und Umgebung nicht mehr wegzudenken.


Doch damit nicht genug: Gemeinsam mit den auftretenden Künstler:innen oder Teammitgliedern wird über allerlei Fragen zur Zukunft der Kultur und Event-Branche diskutiert. Eingeladen sind zudem Expert:innen aus den jeweiligen Themenbereichen. Es wird über die Zukunft der Clubkultur, die Arbeitssituation in der Veranstaltungsbranche, und die ökologische und soziale Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen gesprochen. Begleitet und moderiert werden diese spannenden und vor allem auch wichtigen Themen von unserem Geschäftsführer Felix Grädler und von der Medienkünstlerin und Hörspielregisseurin Sarah Thöle. Das Online-Publikum kann sich aktiv via Stream an der Talkrunde beteiligen und Fragen an die Gäste richten.

Am 7.10. geht's um das Thema "Zukunft der Clubkultur – Machen Clubs eigentlich richtige Kultur?"

Zu Gast im Talk:

- Von Wegen Lisbeth
- Anna Blaich (IG Clubkultur Baden-Württemberg)
- Ulrich "U Lee" Rauschenberger (Bootshaus & Book Kings)
- Pamela Schobeß (LiveKomm)
- Moderation: Sarah Thöle & Felix Grädler (halle02)

Wusstet ihr, dass An- und Abreise eine riesige CO2-Emissionsquelle bei Veranstaltungen darstellen? Das haben wir schon 2019 herausgefunden und in einer Studie veröffentlicht.
Daher bitten wir euch möglichst CO2-neutral anzureisen.
Wir bieten ausreichend Abstellplätze für Fahrräder vor Ort und es besteht eine gute Anbindung zum ÖPNV und zum Heidelberger Hauptbahnhof. In dem VVK-Ticket für dieses Konzert ist die Hin- und Rückfahrt im VRN-Gebiet enthalten.

Da unsere Veranstaltung natürlich corona-konform abläuft, beachtet bitte unsere jeweils aktuellen Corona-Regeln.

Um mehr Menschen teilhaben zu lassen, werden die Talks vollständig gestreamt. Von den Konzerten wird ebenfalls ein kleiner Teil auf unseren Kanälen live zu sehen sein. 
Also checkt unsere Social Media Kanäle aus, damit ihr nichts verpasst! ;)

– gefördert im Rahmen von “Neustart Kultur” von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von Initiative Musik.
– gesponsert von Reckitt Benckiser, Sparkasse Heidelberg und Stadtwerke Heidelberg
– präsentiert von DASDING




Folge uns auf