Kunst gegen Bares

Der Wettkampf der Künste


Do 20.12.2018 – kultur & sonstiges / saal
Einlass: 19:30 H / Beginn: 20:00 H
VVK: 5 Euro zzgl. Gebühr / AK: 7 Euro / VVK ermäßigt 3 Euro, AK ermäßigt 5 Euro
Eintritt frei mit Clubkarte

Ein Abend, eine Bühne, acht Künstler, acht Sparschweine, acht mal zehn Minuten ganz viel Spaß. Und am Ende kürt das Publikum den Sieger des Abends: Das Kapitalistenschwein.

Standing in the spot light tonight: Dennis Boyette (Comedy), Patrick Liberal (Musik), Tobias Dellit (Musik), Alex Morgentau (Metalist), Ossi Bollo (Musikcomedy), Konstantin Korovin (Stand Up), Khaaro (Poetry Slam),…

Ob der Vortrag gefallen hat, erkennt der Künstler am Inhalt seines Sparschweins.
Der Kreativität der Künstler sind außer dem Zeitrahmen keine Grenzen gesetzt. Theater, Musik, Film, Varieté, Literatur, Pantomime, Stand Up, Clownerie – Kunst gegen Bares steht allen Formen des künstlerischen Ausdrucks offen.
Initiator und Conférencier Jens Wienand, seines Zeichens Comedian, DJ, Slam-Poet und Veranstalter, führt durch den Abend.

Als Zuschauer braucht man nichts weiter mitbringen als gute Laune - und eine Hand voll Geld - Dieses verteilt man am Ende des Abends in die Sparschweine der einzelnen Künstler und stimmt so ab welche Vorträge gefallen haben und welche nicht. Am Ende sollte man so viel Geld ausgegeben haben wie eine Theaterkarte sonst kostet.

Mitmachen? Reif für die Bühne? Bewerbung bitte an bewerbung(at)kleinkunstimperium.de
Weitere Informationen unter www.wordup-hd.de 




Folge uns auf