Die halle02 im freien Fall!

Nach dem Höhenflug kommt der Kleine Freie Fall! Kennt ihr das? Ihr seid auf einer fetten Party, kommt morgens um 5 aus dem Club und wisst gar nicht mehr, wo oben und unten ist? Ihr seid noch voller Tatendrang und wollt eigentlich noch gar nicht nach Hause, weil ihr absolute Adrenalin-Junkies seid? Dann haben wir den perfekten Absturz für euch!

“Lass doch mal was mit Bungeejumping machen”, meinte unser Chef Hannes Seibold, nachdem er nach der letzten Old-But-Gold-Party mit etwas zu viel Gerstensaft im Kopf aus der halle02 stolperte und die Kräne der Baustelle direkt vor unserer Haustür im Morgengrauen bestaunt hat.
Wir dachten uns: “Warum eigentlich nicht? Die Idee schlägt sicher ein wie eine Bombe!“

Nach Telefonaten mit den zuständigen Bauträgern, verschiedenster Extremsport-Anbieter sowie der Stadtverwaltung Heidelberg dürfen wir euch mit voller Vorfreude mitteilen, dass die irrwitzige Vision realisiert wird: Bungeejumping mitten in der Bahnstadt! So versuchen wir, aus der Baustelle vor der halle02 das Beste für alle zu machen – und sind gespannt auf die Resonanz.

Passend zur Open-Air-Eröffnung im Mai haben wir unsere urbane Oase um einen Action-Faktor erweitert und bieten einen ultimativen 50-Meter-Bungee-Jump von einem der Kräne vor der Kleinen Freiheit an. Heidelbergs Zentrum, Ludwigshafens schöne Skyline und Mannheims Fernsehturm von oben zu sehen, kombiniert mit dem Kick eines kurzen freien Falls, gab’s hier noch nie! Immer samstags (bei Sonne und wenig Wind) könnt ihr vorbeikommen und das Spektakel mit einem Bierchen von der Kleinen Freiheit aus begutachten oder selbst, natürlich nicht alkoholisiert, zum:r (Adrenalin)junkie werden. Den Aperol auf den Schrecken gibt’s danach dann aufs Haus!
Ein bisschen Energie müsst ihr aber mitbringen, die 282 Stufen auf den Kran laufen sich nicht von selbst. Lohnt sich aber!

Durch die Kooperation mit der Erlebnis-Agentur Fame & Fabulous konnten wir unsere Idee superschnell zur Umsetzung bringen, sodass wir heute die Bombe platzen lassen können und uns auf viele Anmeldungen zum persönlichen Grenzentesten freuen! Die Terminbuchung steht in den nächsten Tagen auf unserer Website (halle02.de) zur Verfügung.
Auch für Firmen-Sommerfeste bieten wir die Attraktion an, zum Beispiel als Tandemsprung. Teambuilding mal anders!

Wir freuen uns auf eine ganz besondere Open-Air-Saison mit euch und dem “Kleinen Freien Fall”!

Highlights

Highlight
01.03.24
Der Barabend im Club der halle02!
Highlight
08.03.24
2000er-Hits all night long!
Highlight
09.03.24
EDM & Hardstyle. Support: Teknoclash.
Highlight
15.03.24
Schon wieder Elternabend!
Highlight
16.03.24
Heidelberg Deathfest Part VII
Highlight
21.03.24
Radikal positiv!
Highlight
30.03.24
We Are The Night
Highlight
31.03.24
Zurück in die 90er und 2000er!
Highlight
28.10.24
Wanderlust
Highlight
23.11.24
Muss man mögen.
Highlight
11.12.24
Die letzte Tour

Demnächst

Highlight
01.03.24
Der Barabend im Club der halle02!
02.03.24
Ü30 HipHop-Party
08.03.24
"Game 6" Tour
08.03.24
Blank x GG Vybe
Highlight
08.03.24
2000er-Hits all night long!
09.03.24
Schon wieder Hallenflohmarkt!
09.03.24
Reggaeton & Dembow
Highlight
09.03.24
EDM & Hardstyle. Support: Teknoclash.
10.03.24
Kurzurlaub
Highlight
15.03.24
Schon wieder Elternabend!
Highlight
16.03.24
Heidelberg Deathfest Part VII
17.03.24
Mann Gegen Mann
Highlight
21.03.24
Radikal positiv!
22.03.24
16+-Party
23.03.24
„Somewhere In Between“
30.03.24
15 Jahre Jubiläumsshow
Highlight
30.03.24
We Are The Night
halle02 Logo

Gemeinsam stark gegen rechts!

Nicht nur Feiern ist wichtig. Am Samstag heißt es: (h)alle gegen rechts!

  • Diesen Samstag, 20. Januar um 15 Uhr.
  • Schwanenteichanlage, Stadtbücherei Heidelberg.

Aktuelle Infos bei Hamseda Together.