SchmuDo-Party

die Party zum Weiberfasching


Do 23.02.2017 – party / saal
Beginn: 20:11 H
VVK: Frauen 5 EUR zzgl. Gebühren, Männer 10 EUR zzgl. Gebühren AK: Frauen 8 EUR, Männer 12 EUR
Eintritt frei mit Clubkarte
Ab 18

Männer erst ab 23 Uhr!

Die Dorfdisko: SchmuDo Party ist der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe mit vielen Trashelementen, Specials, Aktionen und Revivals 

Es fastnachtet in Heidelberg!

Den Altweiberfasching widmen wir gebührend seinem Namen in diesem Jahr vor allem den Frauen und bescheren euch einen schmutzigen Donnerstag, dass es sich gewaschen hat.
Von 20:11 bis 23 Uhr gehört die halle02 ganz alleine den Ladys, die von uns mit tollen Specials verwöhnt werden. Zur Begrüßung gibt es für alle Ladies ein Glas Sekt aufs Haus. Nach Faschingsmanier dürfen natürlich auch Konfetti und Kamellen nicht fehlen. Wir stellen auch jede Menge frisches Obst bereit!
Gespielt wird Mixed Music und typische Faschingshits wechseln sich mit Charts, RnB und Black Music ab. Das ist aber nicht alles, obendrauf wird es auch einen richtigen Fanfarenzug geben.
Wir machen natürlich keine halben Sachen, deshalb ist Verkleidung bei uns heute PFLICHT. Bei unserem Costume Contest küren wir eine Gewinnerin, die sich nicht nur darüber freuen kann, dass sie heute offiziell die Hübscheste ist. Als Preis bekommt die Siegerin den Flug in eine Shopping-Metropole mit Begleitung bezahlt, inklusive 50 Euro Taschengeld.
Den Höhepunkt, bevor dann auch die Männer die halle stürmen, wird ein spezieller Überraschungsauftritt für die Ladys sein. Hier werden wir euch nochmal richtig einheizen, bevor wir euch der allgemeinen Männerschaft überlassen.

Als Kind vom Dorf, hat man es nicht leicht. Aber man macht eine Erfahrung um die einen viele Städter beneiden: die Dorfdisko.
Um auch alle rund um Heidelberg an dieser Erfahrung teilhaben zu lassen, kommt die Dorfdisko nun viermal im Jahr in die halle02:
Dorfdisko steht keineswegs wie Wikipedia sagt, für eine häufig in abwertender Absicht so genannte Diskothek in ländlicher Umgebung - Dorfdisko ist ein Lebensgefühl unserer Jugend!

Aber was ist die Formel für eine gelungene Dorfdisko?

Wir schmeißen erst mal unseren anspruchsvollen Musikgeschmack über Bord, auf den wir uns ja eigentlich schon einiges zugutehalten. Weil mal ehrlich, betrunken können auch wir alle die peinlichen Standard-Schlager mitsingen. Lass dich ja nicht verunsichern wenn um dich rum Disco Fox getanzt wird…einfach außen rum tanzen. Das gleiche machen wir auch mit unseren Klamotten – klar wir fühlen uns viel modisch versierter als die „Dorftrampel“. Aber ey, wir haben doch die gleichen Klamotten...die Trends kommen auf dem Land halt immer nur ein bisschen verzögert an. Hast du bestimmt alles noch irgendwo daheim rumfliegen - vielleicht vom letzten Trip nach Malle?...kram es raus, dann fällst du weniger auf, als wenn du dich aufbrezelst. Tattoo-Ketten sind ja jetzt schließlich auch wieder der Hit. Also wer weiß, vielleicht sind die Dorfkinder die eigentlichen Trendsetter von morgen. Und es ist auch nur ein böses Klischee, dass auf dem Land mehr gebechert wird. Da wird in Wahrheit einfach noch mehr körperlich gearbeitet und man hat größeren Durst. Auf so viel Fleiß stoßen wir dann doch gleich ein paar Mal mehr mit drauf an. Und: Schicke Cocktails mit viel Eis sind ja eh überbewertet, gönn dir lieber ein pisswarmes Bier. Darauf dann Prost!




Folge uns auf