The Trouble Notes & Nordakas

Music from everywhere for everyone


Do 22.03.2018 – live
Einlass: 19:00 H / Beginn: 20:00 H
VVK: 12 Euro zzgl. Gebühr / AK: 15 Euro

The Trouble Notes
Auf ihren Konzerten lädt die Band ihr Publikum, durch spannende Erzählungen zu den einzelnen Kompositionen, auf eine kulturelle und geographische Entdeckungsreise ein. Die Entwicklung der reisenden Musiker ist nicht nur hörbar, sondern auch tanzbar und fühlbar. Der große Zuspruch des Publikums und verschiedener Online Plattformen in Deutschland als auch in Frankreich, beruhen darauf, dass The Trouble Notes es schaffen ihre Energie auf ihr Publikum zu übertragen und diese mit dem Bruch musikalischer Traditionen in ihren Bann zu ziehen. Eventuell ist es auch ihre natürliche Offenheit, die so viele verzaubert. Wer einmal das Universum von The Trouble Notes betreten hat, wird dieses nicht so schnell verlassen. Vielmehr verwandelt sich der ein oder andere selbst von einem normalen Konzertbesucher zu einem treuen Troublemaker, der die Band oftmals für ein Stück ihres Weges begleitet.

Nordakas
Das Wort Nordakas kommt vom spanischen Wort "Sudakas". Dieser Ausdruck betitelte die zahlreichen Zuwanderer aus Süd-Amerika, die in Spanien nach Arbeit und einem besseren Leben suchten. Wie jeder weis, ändern sich die Zeiten. Viele Menschen müssen derzeit aus vielen verschiedenen Gründen flüchten, wie auch Mitglieder dieser Band. Nordakas ist ein Mix aus verschiedenen Kulturen, Styles und Altersgruppen. Sie transportieren ihre Lebensfreude und Gefühle über das Medium schlechthin - Musik. Die Musiker Nordakas kommen aus vielen Kontinenten und Ländern, wie zum Beispiel Süd- und Nord-Amerika oder Europa. Sie bringen nicht nur das Lebensgefühl, sondern auch traditionelle Instrumente von ihrer Heimat mit zum Konzert.

Freie Fahrt mit deinem VVK-Ticket. Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im VRN-Netz ist inbegriffen. Mehr dazu hier: www.halle02.de/tickets/vrn-kombiticket/ 





Folge uns auf