Schall und Wahn

sechste Ausgabe


Fr 27.12.2019 – live / club
Einlass: 19:00 H / Beginn: 19:30 H
AK: 8 Euro / 6 Euro für Studenten
Eintritt frei mit Clubkarte

Die sechste Ausgabe!
Präsentiert von session

Rockmusik hat viele Gesichter - Schall und Wahn vertritt den Anspruch, sein Publikum mit diesen bekannt zu machen. Von den Veranstaltern live entdeckte Bands gestalten Abende mit ihrer eigenen Kunst und führen aufmerksame Zuhörer durch die facettenreichen Spielarten handgemachter Musik. Schall und Wahn etablierte sich mit den vergangenen Konzerten im romanischen Keller in der Heidelberger Altstadt, entwuchs jedoch mit seinem Publikum dem gegebenen Raum. Daher präsentieren sich die nächsten Konzerte der Veranstaltungsreihe auf der reputablen Bühne der halle02!

Dieses Mal für euch handgepickt:
Salma mit Sahne
noctilucent
Mr Ellis


Salma mit Sahne:
Salma hat zwar weder dieselbe Frisur wie Pippi Langstrumpf, noch hat sie deren Haustiere oder eine ähnlich bunte Hausbemalung. Aber eins hat sie mit ihr gemeinsam: Sie singt sich die Welt, „widewide wie sie ihr gefällt“, denn das Leben macht sie fröhlich, manchmal müde, aber vor allem dankbar.
Das Hören ihrer Lieder ist wie ein Blick in ein musikalisches Tagebuch; so verschieden sind die Stimmungen und lebensnah die Zeilen, in denen jeder etwas für sich finden kann. Sie macht Musik für sich „und für Leute in der Welt“, dabei ist sie offen für neue Klänge und findet mit ihrer Stimme eigene Wege.

Schwer, da einen drauf zusetzen. Doch wie Udo Jürgens uns lehrte, geht Geschmacksverstärker Nummer eins immer: „Salma mit Sahne“ heißt deshalb ihr aktuelles Projekt. Gemeinsam mit den drei Musikern Freddy, Lennart und Lisa macht Salma aus einstigen Ein-Personen-Gitarrensongs musikalische Events, die Folk, Pop, Soul und Blues streifen und durchmischen. Schlagzeug, Bass/Kontrabassbalalaika, und das gewisse Extra aus Gesang, Glockenspiel, Klavier und Akkorden bilden ein unwiderstehliches Topping. Pippi und Udo wären sich vermutlich einig: „Salma - Mmhhh Mjamjamjam, aber bitte mit Sahne!


Noctilucent:
Noctilucent sind drei Individuen, die auf elektronischen, atmospherischen Beats schweben, um mit verworrenen Gitarren- sowie Synth-Melodien und einer verführerisch-mystischen Stimme eine traumgleiche Klangerfahrung zu erzeugen.



Mr Ellis:
Mr Ellis, das sind drei Jungs, die sich dem Old School Blues & Rock verschrieben haben. Bei Clemens (Vox & Bass), Quirin (Gitarre) und Linus (Drums) wird guter alter Gitarrenmusik mit angezerrten Vintage-Sounds und tighten Rhythmen neues Leben eingehaucht: Neben eigenen Songs haben von Jimi Hendrix über Stevie Ray Vaughan bis John Mayer viele Gitarrenlegenden ihren festen Platz in der Setlist der Band.



Folge uns auf