ENO

Wellritzstrassen-Tour 2019


Di 29.01.2019 – hiphop / saal 1
Einlass: 19:00 H / Beginn: 20:00 H
VVK: 17 Euro zzgl. Gebühr / VVK-Ticket inkl. ÖPNV / Einlass ab 14J*

Support: Mero

Während ENO ein Studium im Bauingenieurswesen antritt, sprengt der erste Feature-Track mit seiner Beteiligung endgültig jeden für möglich geglaubten Rahmen: Im Zusammenspiel mit dem Stuttgarter Wunderkind Dardan entsteht der Brecher »Wer macht Para«, spielt über 20 Millionen Klicks auf YouTube ein. Das Feedback ist, wie sollte es anders sein, gewaltig: Kein Geringerer als sein Jugendidol, Straßenrap-Präsident Xatar, ist von ENOs rascher Weiterentwicklung begeistert, bietet ihm offenherzig einen Vertrag beim von ihm betriebenen Label »Kopfticker Records« an. 
NO lässt sich nicht zwei Mal bitten: Mit der Veröffentlichung von »Million« im Dezember 2016 wird das Signing besiegelt. Er ist jetzt Berufsmusiker.Was folgt, sind einige Wochen beinharter Arbeit in Xatars Studio in Köln, in dem ENO in dieser Phase, euphorisiert von den neuen Möglichkeiten und zielstrebig im Workflow, sogar übernachtet. In Windeseile ist sein erstes Mixtape im Kasten. »Xalaz« erscheint im Januar 2017, erzielt exzellente Bewertungen in der Fachpresse. ENO hat schon jetzt bewiesen, dass man ihn bei weitem nicht als One-Hit-Wonder abstempeln kann. Ganz im Gegenteil: Man kann beobachten, wie er sich von Track zu Track steigert. 
In den Folgemonaten spielt er erste Konzerte, arbeitet für dessen Album gleich zweimal erfolgreich mit Generation-Azzlack-Gewächs Azzi Memo zusammen und steuert mit »Wäwa« einen Track zum Soundtrack von Xatars Film »Nur Gott kann mich richten« bei. Parallel dazu beginnt er intensiv an seinem Debütalbum zu basteln. »Wellritzstrasse« soll es heißen, wird ab 26.10.2018 in den Läden stehen. ENO beweist ein weiteres Mal, dass er keine lange Anlaufzeit braucht, um seine Genialität zu entfalten. Im Juni diesen Jahres lässt er mit »Penthouse« die erste Album-Single auf die relevantesten Spotify-Playlists los, einige Wochen später dann »Mercedes«. Zuletzt folgte die Gute-Laune-Hymne »Cane Cane«, die Vorfreude der Fans steigt stetig. 
Allein die Auswahl der Gäste spricht Bände über ENOs derzeitigen Status quo: Mit Xatar, Azad, Samy. Raschid Moussa und S4MM verschweißt er arrivierte Rap-Legenden mit heißen Newcomern der Szene.Wie es weitergeht, ist schwer abzuschätzen. Fakt ist, dass bis heute keines von ENOs Videos nicht im mindestens sieben-stelligen Bereich geklickt wurde und er unumstritten zu den vielversprechendsten Senkrechtstartern der »Generation Deutschrap« in Deutschland zählt.

MERO

ist

ein

18

Jahre

junger

Rapper

aus

R

ü

sselsheim

mit

t

ü

rkischen

Wurzeln.

Er

zeigte

in

der

Vergangenheit

sein

K

ö

nnen

in

Form

von

Instagram

Rap

Videos.

Allein

dadurch

schaffte

er

es,

sich

eine

stabile

Fanbase/Reichweite

von

338.000

Followern

(mittlerweile

fast

eine

halbe

Million)

aufzubauen.

Zusammen

mit

Iceberg

(Produzent

von

u.a.

ENO,

Dardan,

Capo,

XATAR)

arbeitete

MERO

an

seinem

Deb

ü

talbum

"YA

HERO

YA

MERO",

welches

am

01.03.2019

erscheinen

wird.

Seine

erste

Single

Auskopplung

„Baller

los“

durchbrach

eine

Vielzahl

an

Rekorden.

Die

Debütsingle

konnte

sich

3

Tage

lang

auf

Platz

#1

der

YouTube

Trends

halten

und

erreichte

bis

dato

6

Millionen

Aufrufe

(in

5

Tagen)

und

über

5

Millionen

Streams

auf

Spotify

Support:
MERO ist ein 18 Jahre junger Rapper aus Rüsselsheim mit türkischen Wurzeln. Er zeigte in der Vergangenheit sein Können in Form von Instagram Rap Videos. Allein dadurch schaffte er es, sich eine stabile Fanbase/Reichweite von 338.000 Followern (mittlerweile fast eine halbe Million) aufzubauen. Zusammen mit Iceberg (Produzent von u.a. ENO, Dardan, Capo, XATAR) arbeitete MERO an seinem Debütalbum "YA HERO YA MERO", welches am 01.03.2019 erscheinen wird.
Seine erste Single Auskopplung „Baller los“ durchbrach eine Vielzahl an Rekorden. Die Debütsingle konnte sich 3 Tage lang auf Platz #1 der YouTube Trends halten und erreichte bis dato 6 Millionen Aufrufe (in 5 Tagen) und über 5 Millionen Streams auf Spotify.

Mit dem limitierten, exklusiven VIP Ticket könnt ihr beim Meet & Greet ENO treffen und Foto mit ihm machen, bei Soundcheck dabei sein und schon mal bouncen (aber nicht so laut bitte) und ein unterschriebenes Poster gibts auch on top. Sheesh! 

* Info zur Altersregelung:
Ausweis nicht vergessen.
Eintritt ab 14 Jahre auch ohne Eltern und ohne Muttizettel. 
Unter 14 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Mehr zum Thema Jugendschutz siehe auch www.halle02.de/service/muttizettel-u18 

*Freie Fahrt im VRN-Gebiet mit deiner Eintrittskarte! Info




Folge uns auf