Electrogravity

eg pres. Nakadia (live)


Fr 13.04.2018 – elektronisch / club
Beginn: 23:30 H
VVK: 10 Euro zzgl. Gebühr / AK: 10 Euro / bis 0:30h 7 EUR
Eintritt frei mit Clubkarte
Ab 18

Es ist wieder soweit!
Einen langen, schweißtreibenden Abend in Ekstase und voller Endorphine, garantiert uns dieses Mal:
NAKADIA

Aufgewachsen in einer ländlichen Gegend Thailands, war für Nakadia an Turntables zunächst nicht zu denken. Doch durch eine Reise nach Europa im Jahr 2002, entdeckte sie ihre Liebe zur elektronischen Musik. 2003 nahm sie ihre seitdem immer weiter aufstrebende Karriere selbst in die Hand und kreierte einen deepen, treibenden Sound, den ihr Heimatland, das vom Mainstream geprägt ist, zuvor noch nicht zu hören bekam.
Sie ist eine Handmade Künstlerin nach dem Motto „Übung macht den Meister“ und spielte sich bereits mit ihrer überschwappenden Energie in zahlreiche Clubs und Festivals wie Tresor (Berlin), Watergate (Berlin), Cafe D’Antwerp (Belgien), Sugar Factory (Amsterdam).

Nakadia elektrifiziert die Clubs in denen sie spielt - wie sie das macht? Das können wir nicht erklären, das müsst ihr spüren!

Und natürlich sind die Gastgeber, DJs und Produzenten Denes & Feydh Rotan auch auf der Bühne bzw. an den Decks.

Einlass ab 18 Jahren - Techno für Erwachsene!
facebook.com/Electrogravity 
https://soundcloud.com/nakadia 
https://www.facebook.com/djnakadia/ 

___ about eg ___
In den 90ern mit 'Harlequins' und 'Handmade' noch getrennt aktiv, fanden die beiden DJ's, Produzenten und Veranstalter Feydh Rotan und Denes Anfang der Jahrtausendwende, über das Projekt 'Electro Nouveau' zusammen. Schnell lernte man sich schätzen. Vielleicht gerade auch auf Grund der unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten, die beide mit hoher Motivation und Engagement einbrachten.
2009, rückblickend auf bewährte Zusammenarbeit sowie auf erfolg- aber auch lehrreiche Jahre, beschlossen die mittlerweile guten Freunde, Erfahrung und Wissen noch stärker zu bündeln und gemeinsame Ideen für eines neues, umfangreiches Vorhaben zu verwirklichen.
Seitdem fließt Herzblut, Elan und viel Zeit des Duos in die eg Eventreihe, in das eg Label und den eg Artistpool.
Ob als DJ, live PA , Produzenten oder Veranstalter - mit einer eigenen musikalischen Philosophie und einen feinem Gespür für innovative elektronische Musik, servieren Euch die eg Artists ambitioniert und mit künstlerischen Anspruch energetisch treibende Techno- und Electrotunes.
Die eg Veranstaltungen werden zusätzlich mit Liveact- und DJ-Gästen garniert und durch die abgespacten Visuals von 'Interzone42', die Bekanntes und Visionäres mit einer einzigartigen, vom Rhythmus getriebenen, Lichtstimmung erleuchten abgerundet.
Nicht zuletzt dank Euch - unseren ausgelassen feiernden Gästen - schließt sich der Energiekreislauf, der uns immer wieder motiviert und zu künstlerischem Schaffen anregt.

Never stop dancing.

Freie Fahrt mit deinem VVK-Ticket. Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im VRN-Netz ist inbegriffen. Mehr dazu hier: www.halle02.de/tickets/vrn-kombiticket

Als Vorgeschmack auf die dopaminfreisetzenden Tunes des Abends: 

 

 




Folge uns auf