D'Artagnan

Verehrt & Verdammt


Mi 21.03.2018 – live
Einlass: 19:00 H / Beginn: 20:00 H
VVK: 24 Euro zzgl. Gebühr /

Veranstalter: Karakter Live UG | www.delta-konzerte.de

Drei Männer, die für ihre Träume einstehen, die gemeinsam ihren Weg gehen, allen Widerständen die Stirn bieten. Wie zutreffend das Bild der Musketiere einmal sein würde, das konnten Ben Metzner, Felix Fischer und Tim Bernard zu Beginn ihrer Karriere mit dArtagnan nicht ahnen. 
Im Herbst 2017 führt die Reise gemeinsam mit „Versengold“ durch ausverkaufte Hallen in ganz Deutschland.

Kurz danach verlässt Felix die Band, doch für die Jungs von dArtagnan ist das kein Grund den Degen fallen zu lassen: Aus der Not wird eine Tugend gemacht und mit einem neuen Instrument weht auch musikalisch ein frischer Wind – dArtagnan haben ab sofort eine Geige mit an Bord, um dem gewohnt druckvollen und hymnischen Sound eine Prise Folk und einen Hauch Sehnsucht zu verpassen. Mit Gustavo Strauss wurde ein würdiger Mitstreiter aus ihrer Heimat Nürnberg gefunden, der mit den Jungs voller Tatendrang die anstehenden Termine bestreitet.

Nachdem die drei Nürnberger in die Top Ten einstiegen, Preise abräumten und sich sowohl live als auch im TV in die Herzen der Fans spielten, steht nun das zweite Musketier-Rock-Album in den Startlöchern.

„Verehrt & Verdammt“ ist der Titel und es bleibt jedem selbst überlassen, eine Seite zu wählen. Doch entziehen kann man sich den Liedern der drei Nürnberger nicht. Während die Texte ihren Fans geradewegs aus der Seele sprechen, sehen Mittelalter-Geschichtslehrer oder Folk-Puristen in ihnen hingegen nichts weniger als den Untergang des Abendlandes. Doch was gibt es Besseres für einen Künstler als zu polarisieren?




Folge uns auf