neuigkeiten

11.2017
Irie Révoltés' Abschiedskonzert Heidelberg
Irie Révoltés' Abschiedskonzert Heidelberg

Am 22.12.2017 treten Irie Révoltés in der Heidelberger halle02 auf, um noch einmal in ihrer Heimatstadt zu spielen, wo vor 18 Jahren alles begonnen hat. 

Bevor die Musiker am 26.12.2017 in der ausverkauften Maimarkthalle ihre letzte Show spielen, wollen sie sich noch eigens von ihrem Heidelberger Publikum verabschieden. 
Mit den Abschiedskonzerten in Heidelberg und Mannheim geht eine Bandgeschichte zu Ende, die Irie Révoltés mit 5 Alben, auf über 500 Konzerten durch 25 Länder geführt hat. Welche Bedeutung die Band über die Jahre für ihr Publikum gewonnen hat, zeigt die unglaubliche Anzahl an Zuschauern, die die Abschiedstour besuchen. Zu den 27 Konzerten, die Irie Révoltés von Oktober bis Dezember in Deutschland, Österreich, der Schweiz und der Tschechischen Republik spielen, kommen rund 55.000 Menschen.

Am 22.12.2017 teilen sich Irie Révoltés die halle02 mit der 360° Winter-Jam. Deshalb ist bereits um 16.30 Einlass und um 17.30 Konzertbeginn. Für alle, die auf beide Konzerte gehen wollen, gibt es selbstverständlich ein günstigeres Kombi-Ticket.