neuigkeiten

04.2019
halle02 und Viva con Agua liefen beim Heidelberger Halbmarathon für sauberes Wasser.
halle02 und Viva con Agua liefen beim Heidelberger Halbmarathon für sauberes Wasser.

Wie in den vergangenen Jahren auch, ist beim diesjährigen Heidelberger Halbmarathon mit über 4000 Läufern am 7. April zum 9. Mal das Gemeinschaftsteam von halle02 und Viva con Agua angetreten und für einen guten Zweck gelaufen. 21 anspruchsvolle Kilometer wurden von 16 Team-Läufern bewältigt und dank der lautstarken Unterstützung an der Strecke hat fast jeder eine neue persönliche Bestzeit erlaufen. Das erste halle02 & Viva con Agua Team konnte sogar auf Platz 33 in der Teamwertung landen. Doch viel wichtiger war dem „Viva con Agua meets halle02“-Team Spaß mit einer Spendenaktion zu verbinden. Daher warben die 16 Läufer in gemeinsamen und auch persönlichen Aufrufen schon seit Wochen um Geldspenden. Hier ist nun final ein stolzer Betrag von 1642,22  Euro zusammengekommen, der zu 100 % an Viva con Agua St. Pauli e.V. geht. Der 2006 gegründete Verein setzt sich dafür ein, die Trinkwasserversorgung und Verfügbarkeit sanitärer Anlagen in Ländern des globalen Südens zu verbessern.  
halle02-Geschäftsführer Felix Grädler resumiert: „Wir bedanken uns bei allen Spendern und auch beim Team der TSG78 für die Super Organisation dieses einmaligen Laufevents! Es macht wirklich immer wieder Spaß mitzulaufen und dabei für einen guten Zweck Spenden zu sammeln.”
Paul Pawelzyk von Viva con Agua ergänzt: „Da lohnt es sich doppelt, den inneren Schweinehund zu überwinden und am Sonntagmorgen zu laufen – obwohl das bei dieser wunderbaren Kulisse und bei den perfekten Wetterbedingungen dieses Jahr natürlich umso leichter fiel.”

Vielen Dank an Ralf Albrecht von Debeka für das Sponsoring der Trikots :) 

Wer auch nachträglich spenden möchte, kann das unter folgendem Link tun:
bit.ly/spendenlauf-betterplace-org