Electrogravity pres. BORIS BREJCHA

hosted by Feydh Rotan & Denes


Fr 24.03.2017 – elektronisch / club
Beginn: 23:00 H
VVK: 10 Euro zzgl. Gebühr / AK: 13 Euro / bis 0:30 H 10 Euro / VVK-Ticket inkl. VRN
Ab 18

Dieses Mal haben die eg-Residence Feydh Rotan und Denes einen ganz besonderen Gast für uns! Seinen Stil nennt er selbst high-tech-Minimal und mit diesem hat er seit seinem Durchbruch 2006 eine riesige Fangemeinde! Seine Clips auf Youtube schaffen locker die Millionenklicks! Sobald er auflegt, steht ihm die Freude daran ins Gesicht geschrieben - daher auch sein mega Erfolg!
➤BORIS BREJCHA lebt mit Leidenschaft für seinen Job! Fakt ist: Boris Brejcha darf man nicht verpassen - man muss ihn erlebt haben! Also seid alle dabei, wenn er die Tanzfläche zum Beben bringt!

In den 90ern mit ""Harlequins"" und ""Handmade"" noch getrennt aktiv, fanden die beiden DJ's, Produzenten und Veranstalter Feydh Rotan und Denes Anfang der Jahrtausendwende, über das Projekt ""Electro Nouveau"" zusammen. Schnell lernte man sich schätzen. Vielleicht gerade auch auf Grund der unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten, die beide mit hoher Motivation und Engagement einbrachten.2009, rückblickend auf bewährte Zusammenarbeit sowie auf erfolg- aber auch lehrreiche Jahre, beschlossen die mittlerweile guten Freunde, Erfahrung und Wissen noch stärker zu bündeln und gemeinsame Ideen für eines neues, umfangreiches Vorhaben zu verwirklichen. Seitdem fließt Herzblut, Elan und viel Zeit des Duos in die eg-Eventreihe, in das eg-Label und den eg-Artistpool.

Ob als DJ, live PA, Produzenten oder Veranstalter - mit einer eigenen musikalischen Philosophie und feinem Gespür für innovative elektronische Musik, servieren Euch die eg-Artists ambitioniert und mit künstlerischen Anspruch energetisch treibende Techno- und Electrotunes.

Die eg-Veranstaltungen werden zusätzlich mit Liveact- und DJ-Gästen garniert und durch die abgespacten Visuals von ""Interzone42"", die Bekanntes und Visionäres mit einer einzigartigen, vom Rhythmus getriebenen, Lichtstimmung erleuchten abgerundet. Nicht zuletzt dank Euch - unseren ausgelassen feiernden Gästen - schließt sich der Energiekreislauf, der uns immer wieder motiviert und zu künstlerischem Schaffen anregt. Never stop dancing.




Folge uns auf