Electrogravity

hosted by Feydh Rotan & Denes


Fr 09.06.2017 – elektronisch / club
Beginn: 00:00 H
AK: 10 Euro / bis 24 Uhr 7 Euro
Eintritt frei mit Clubkarte

Electrogravity steht für innovative elektronische Musik, bei dem die DJs, Produzenten und Veranstalter Feydh Rotan und Denes ihre unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten in feinstem Techno verschmelzen lassen.

Ob als DJ, live PA, Produzenten oder Veranstalter - mit einer eigenen musikalischen Philosophie und feinem Gespür für innovative elektronische Musik, servieren Euch die eg-Artists ambitioniert und mit künstlerischen Anspruch energetisch treibende Techno- und Electrotunes.

Die eg-Veranstaltungen werden zusätzlich mit Liveact- und DJ-Gästen garniert und durch die abgespacten Visuals von ""Interzone42"", die Bekanntes und Visionäres mit einer einzigartigen, vom Rhythmus getriebenen, Lichtstimmung erleuchten abgerundet. Nicht zuletzt dank Euch - unseren ausgelassen feiernden Gästen - schließt sich der Energiekreislauf, der uns immer wieder motiviert und zu künstlerischem Schaffen anregt. Never stop dancing.

Line Up:
Marc Vasquez (UGK Records / Heidelberg)
Feydh Rotan (Electrogravity)
Denes (Electrogravity)

Dieses Mal haben wir den Heidelberger DJ Marc Vasquez mit am Start, der 2015 seinen großen Durchbruch feierte und sich mit seinem eigenen Label "UGK Records" einen Namen in der Techno-Szene aufgebaut hat.

Alles begann in den späten 80ern:
Marc und sein Kumpel Christian Pachl performten erste Hip Hop-Tracks, merkten aber schnell, dass die übliche Radiomusik nicht ihr Ding ist.
Die Lösung? Nix wie ran an die eigene Musik, die mit Hilfe der "radio key"-Technik erste Züge annahm.
Anfang der 90er erweckte Marc mit seinem neuen Techno-Trance-Sound die Aufmerksamkeit als DJ und knüpfte wichtige Kontakte in der Szene.
Somit ist es auch kaum verwunderlich, dass er einige Zeit später nationale + internationale Bookings, wie Massimo Vivona, DJ T und Cari Lekebush, zu verantworten hatte.



Folge uns auf