Artist in Residence: Jaime Ramirez

Showcase


Fr 03.11.2017 – kultur & sonstiges
Beginn: 20:00 H
Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von Freitags achtbiszehn statt.

Seit Samstag, den 14. Oktober wird die halle02 für insgesamt vier Wochen von dem Licht- und Videokünstler Jaime Ramirez bei bestimmten Events in der halle02 bespielt. 
Wir freuen uns, dass wir den renommierten Licht- und Videokünstler für "Artist in Residence“ gewinnen konnten. Einen Namen machte sich der aus Guatemala stammende Heidelberger bereits mit Installationen für das Zeiss Großplanetarium Berlin, das Picasso Museum Barcelona oder auch das Musikfestival „Fusion“. Zudem gab er den Bühnenbildern von Musikern wie Gloria Gaynor, Bonnie Tyler oder Alicia Keys den optischen Wow-Effekt. 
Seine Arbeiten bestehen meist aus einer Masse an einzelnen Displays oder projizierten Flächen, die oft unabhängig voneinander „laufen“ und ein eindrucksvolles Gesamtkunstwerk ergeben. „Video Mapping" nennt man diese aufregende, visuelle Disziplin, die eine sehr aufwendige und mühevolle Vorbereitung erfordert. Das resultierende Gesamtkunstwerk muss man selbst gesehen haben!

Bei diesem Sondertermin haben die Gäste nochmal zum Abschluss die Möglichkeit, seine Installation für zwei Stunden zu bewundern – der Eintritt ist frei, die Bar geöffnet.

Fettes Dankeschön für freundliche Unterstützung an Lang Medientechnik Mannheim und an Fours!

Mehr Infos in unseren Neuigkeiten.



Folge uns auf